Cremige Polenta mit gegrillter Zucchini und pflanzlicher Bolognese

AuthoradminReicht für2 PortionenVorbereitungszeit10 minsKochzeit15 minsZubereitungszeit25 minsCategory, , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unsere Bolognese

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Die Italiener lieben eine gute Bolognese mindestens so sehr wie eine cremige Polenta. Willst du wissen, wie auch du dir zu Hause eine leckere mediterrane Mahlzeit kochen kannst und das ohne tierische Produkte?

Dann versuch mal dieses einfache Rezept mit der pflanzlichen Bolognese von eatPLANTS. Tomaten aus biologischem Anbau, gerösteter Knoblauch und frischer Rosmarin ergeben eine würzige Sauce und passen perfekt zu der Polenta.

Überzeug dich am besten selbst!

Reicht für2 Portionen
 250 g Zucchini
 70 g Polenta (Maisgrieß)
 200 ml Sojamilch (optional auch Hafermilch)
1

Die Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Bolognese und Sojamilch in zwei separaten Töpfen bei kleiner Flamme langsam erwärmen.

3

Wenn die Milch einmal aufgekocht hat, den Polentagrieß nach und nach einrieseln lassen und mit einem Schneebesen verrühren, bis eine glatte Masse entsteht, dann mit Salz abschmecken.
Falls es zu dick wird, einfach etwas Wasser dazugeben.

4

Nebenbei in einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Zucchinischeiben von beiden Seiten scharf anbraten.

5

Die cremige Polenta auf einem Teller verteilen und zusammen mit der Bolognese und der gegrillten Zucchini servieren.

Ingredients

 250 g Zucchini
 70 g Polenta (Maisgrieß)
 200 ml Sojamilch (optional auch Hafermilch)

Directions

1

Die Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Bolognese und Sojamilch in zwei separaten Töpfen bei kleiner Flamme langsam erwärmen.

3

Wenn die Milch einmal aufgekocht hat, den Polentagrieß nach und nach einrieseln lassen und mit einem Schneebesen verrühren, bis eine glatte Masse entsteht, dann mit Salz abschmecken.
Falls es zu dick wird, einfach etwas Wasser dazugeben.

4

Nebenbei in einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Zucchinischeiben von beiden Seiten scharf anbraten.

5

Die cremige Polenta auf einem Teller verteilen und zusammen mit der Bolognese und der gegrillten Zucchini servieren.

Cremige Polenta mit gegrillter Zucchini und pflanzlicher Bolognese
(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Veganuarychallenge 👆🌱

Koche alle hier gezeigten Rezepte nach und schicke uns ein Bild davon. Zu Gewinnen gibt es ein großes Probierpaket 🚀

Die neuesten Rezepte