Erdnuss-Gemüse Eintopf mit pflanzlichem Indian Curry

AuthoradminYields2 ServingsPrep Time5 minsCook Time15 minsTotal Time20 minsCategory, , , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unser Indian Curry

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Ein Gericht, welches von der vielseitigen afrikanischen Küche inspiriert ist. Auch wenn Curry in den meisten Regionen Afrikas als solches nicht unbedingt sehr weit verbreitet ist, so finden sich doch viele „Bestandteile“ der weltbekannten Gewürzmischung in der traditionellen Küche vieler afrikanischer Kulturen und Volksgruppen wieder.

Durch das ausgewogene Zusammenspiel der kräftigen Gewürzen in unserem rein pflanzlichen Indian Curry und dem vollmundigen Geschmack von Erdnüssen entsteht ein leckeres Gericht, welches sich aber dennoch leicht und ohne viel Aufwand zubereiten lässt.

Hast du Lust bekommen auf einen kulinarischen Ausflug? Dann probier es aus und überzeug dich selbst!

Yields2 Servings
 100 g Zwiebeln
 100 g Karotten
 100 g grüne Paprika
 100 g Erdnussbutter
 50 g Erdnusskerneungesalzen
1

Zwiebeln, Karotten und Paprika in kleine, gleichgroße Würfel schneiden.

2

Die Gemüsewürfel nacheinander in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen.

3

Sobald die Zwiebeln anfangen glasig zu werden, die Erdnussbutter dazugeben, gründlich mit den anderen zutaten vermengen und mit dem pflanzlichen Indian Curry ablöschen und auffüllen.

4

Den Eintopf nun für ca. 10 min. bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis er zu einer kompakten Masse einreduziert ist.

5

Auf einem Teller anrichten und mit den Erdnusskernen garnieren.

Heiß servieren und genießen!

Ingredients

 100 g Zwiebeln
 100 g Karotten
 100 g grüne Paprika
 100 g Erdnussbutter
 50 g Erdnusskerneungesalzen

Directions

1

Zwiebeln, Karotten und Paprika in kleine, gleichgroße Würfel schneiden.

2

Die Gemüsewürfel nacheinander in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen.

3

Sobald die Zwiebeln anfangen glasig zu werden, die Erdnussbutter dazugeben, gründlich mit den anderen zutaten vermengen und mit dem pflanzlichen Indian Curry ablöschen und auffüllen.

4

Den Eintopf nun für ca. 10 min. bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis er zu einer kompakten Masse einreduziert ist.

5

Auf einem Teller anrichten und mit den Erdnusskernen garnieren.

Heiß servieren und genießen!
Erdnuss-Gemüse Eintopf mit pflanzlichem Indian Curry

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Let’s grow together 🌱

Lass uns zusammen Neues ausprobieren!

Mit neuen Rezepten machen wir den Anfang.

Welche Rezepte probierst Du aus? Schicke uns Dein Ergebnis:

Die neuesten Rezepte