Feurige Karotten-Curry Tarte

AuthoradminYields3 ServingsPrep Time10 minsCook Time25 minsTotal Time35 minsCategory, , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unser Indian Curry

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Heute zeigen wir dir, wie du mit dem pflanzlichen Indian Curry von eatPLANTS mal etwas ganz anderes zaubern kannst.
Mit ein paar einfachen Handgriffen kannst du aus unserer kräftigen Currysauce und frische Karotten eine leckere Creme herstellen. Damit backen wir eine herzhafte und vegane Tarte.
Perfekt für warme Tage oder einfach als Snack für zwischendurch.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Yields3 Servings
 500 g Karotten
 500 g Blätterteigvegan
 200 g Zwiebeln
 10 g frische Chilis
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Pflanzenöl zum Kochen und Backen
 Einen Küchenmixer oder Pürierstab
 Eine ofenfeste Auflauf- oder Kuchenform
1

Zwei Karotten in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden und für später beiseitelegen

2

Die restlichen Karotten zusammen mit den Zwiebeln und den Chilis grob würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl farblos anschwitzen

3

Sobald die Zwiebeln anfangen glasig zu werden, das pflanzliche Indian Curry von eatPLANTS mit in den Topf geben und für ca. 10 min köcheln lassen

4

Wenn das Gemüse weich ist, alles in den Mixer geben und zu einer feinen cremigen Masse pürieren

5

Die Backform einfetten und mit Paniermehl auskleiden, damit sich die Tarte später herausnehmen lässt

6

Den Blätterteig in die Backform legen und leicht andrücken

7

Die Karotten-Masse auf den Teig geben und die Karotten-Scheiben darauf verteilen

8

Die Tarte im Ofen bei 160 Grad Umluft für 25 min backen

9

Am Schluss mit Kürbiskernen garnieren

Guten Appetit!

Ingredients

 500 g Karotten
 500 g Blätterteigvegan
 200 g Zwiebeln
 10 g frische Chilis
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Pflanzenöl zum Kochen und Backen
 Einen Küchenmixer oder Pürierstab
 Eine ofenfeste Auflauf- oder Kuchenform

Directions

1

Zwei Karotten in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden und für später beiseitelegen

2

Die restlichen Karotten zusammen mit den Zwiebeln und den Chilis grob würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl farblos anschwitzen

3

Sobald die Zwiebeln anfangen glasig zu werden, das pflanzliche Indian Curry von eatPLANTS mit in den Topf geben und für ca. 10 min köcheln lassen

4

Wenn das Gemüse weich ist, alles in den Mixer geben und zu einer feinen cremigen Masse pürieren

5

Die Backform einfetten und mit Paniermehl auskleiden, damit sich die Tarte später herausnehmen lässt

6

Den Blätterteig in die Backform legen und leicht andrücken

7

Die Karotten-Masse auf den Teig geben und die Karotten-Scheiben darauf verteilen

8

Die Tarte im Ofen bei 160 Grad Umluft für 25 min backen

9

Am Schluss mit Kürbiskernen garnieren

Guten Appetit!
Feurige Karotten-Curry Tarte

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Sommer ist...

Was du daraus machst! Schick uns deine Lieblings-Sommerrezepte

Die neuesten Rezepte