Print Options:

Indischer Kartoffel-Curry Salat

Yields4 ServingsPrep Time20 minsCook Time5 minsTotal Time25 mins

Wenn die Sonne scheint und die Vögel singen, sollte man seine Zeit draußen verbringen. Wenn du dafür nach einem leckeren Snack suchst, haben wir genau das richtige für dich.
Einen indischen Kartoffel-Curry Salat. Als Dressing haben wir unser kräftiges Indian Curry benutzt. Das gibt dem „Picknick-Klassiker“ eine pikante Würze und bringt etwas Abwechslung auf deinem Speiseplan.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 600 g Kartoffelnfestkochend
 250 g Paprikarot und grün
 200 g Karotten
 200 g Erbsen
 100 g Rote Zwiebeln
 1 Glas pflanzliches Indian Curry von eatPLANTS
1

Die Kartoffeln mit Schale für ca 20 min kochen bis sie weich sind

2

Währenddessen die Karotten und die Paprika in kleine Stücke schneiden und die Zwiebeln fein würfeln

3

Die gekochten Kartoffeln kurz abkühlen lassen, anschließend schälen und in dünne Scheiben schneiden

4

Einen kleinen Teil der Zwiebeln für später beiseitestellen, das restliche Gemüse mit den Kartoffeln vermengen und mit dem pflanzlichen Indian Curry marinieren

5

Zum Schluss den Salat mit den übrigen roten Zwiebeln garnieren

Guten Appetit!
Nutrition Facts

Serving Size 400g

Servings 0