Indisches Kichererbsen Curry

AuthoradminYields2 ServingsPrep Time10 minsCook Time10 minsTotal Time20 minsCategory, , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unser Indian Curry

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Wenn du ein schnelles und leckeres Gericht für die Mittagspause suchst und du die Aromen eines guten Currys zu schätzen weist, dann wird dir dieses Rezept sicher gefallen.

Ein bisschen frisches Gemüse, ein paar Kichererbsen und ein Glas pflanzliches Indian Curry von eatPLANTS reicht aus, damit du nicht auf eine nachhaltige Mahlzeit verzichten musst. Gerade wenn die Zeit mal etwas knapp ist, wird es manchmal schwierig, auf gute Ernährung zu achten. In ein paar einfachen Schritten zeigen wir dir, wie leicht es seien, kann auf sein „Bauchgefühl“ zu hören.

Yields2 Servings
 250 g Zucchini
 100 g Karotten
 100 g Zwiebeln
 100 g Kichererbsengekocht
1

Karotten und Zwiebeln schälen und mit der Zucchini zusammen in gleich große Würfel schneiden.

2

Erst Zwiebeln und Karotten in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen, wenn diese etwas Farbe genommen haben, die Zucchini dazugeben und kurz mit braten.

3

Die gekochten Kichererbsen dazugeben und gleich mit dem Indian Curry auffüllen und 5 Minuten Kochen lassen.

4

Wer will, kann noch etwas frischen Koriander oder etwas Naanbrot dazu servieren.

Guten Appetit!

Ingredients

 250 g Zucchini
 100 g Karotten
 100 g Zwiebeln
 100 g Kichererbsengekocht

Directions

1

Karotten und Zwiebeln schälen und mit der Zucchini zusammen in gleich große Würfel schneiden.

2

Erst Zwiebeln und Karotten in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen, wenn diese etwas Farbe genommen haben, die Zucchini dazugeben und kurz mit braten.

3

Die gekochten Kichererbsen dazugeben und gleich mit dem Indian Curry auffüllen und 5 Minuten Kochen lassen.

4

Wer will, kann noch etwas frischen Koriander oder etwas Naanbrot dazu servieren.

Guten Appetit!
Indisches Kichererbsen Curry

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Let’s grow together 🌱

Lass uns zusammen Neues ausprobieren!

Mit neuen Rezepten machen wir den Anfang.

Welche Rezepte probierst Du aus? Schicke uns Dein Ergebnis:

Die neuesten Rezepte