Linsensuppe mit Tabouleh und Falafeln

AuthoradminYields2 ServingsPrep Time15 minsCook Time20 minsTotal Time35 minsCategory, , , , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unser Indian Curry

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Es gibt viele verschiedene Varianten der roten Linsensuppe, insbesondere in der orientalischen Küche. Dieses Rezept versucht sicherlich nicht sich mit den traditionellen Kochkünsten des Nahen Ostens zu messen. Viel mehr geht es darum, die verführerischen Aromen so anzuwenden, dass du dir auch ohne Probleme in deiner Mittagspause einen solchen Gaumenschmaus schnell und einfach zubereiten kannst.
Du hast Lust auf mehr bekommen? Dann probier es aus und überzeuge dich selbst!

Yields2 Servings
 100 g rote Linsen
 100 g Zwiebeln
 100 g Tomaten
 100 g Salatgurken
 15 g frischer Koriander
 15 g frische Petersilie
 10 ml Zitronensaft
 6 Stück Falafeln vom Händler deines Vetrauens
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Öl zum Braten
 Einen Küchenmixer oder Pürierstab
1

Die Karotten zusammen mit der Hälfte der Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen

2

Sobald die Zwiebeln glasig werden, die Linsen mit in Topf geben und nach kurzem Rühren mit dem pflanzlichen Indian Curry auffüllen

3

200ml Wasser dazugeben und alles bei kleiner Flamme 10 min köcheln lassen

4

Währenddessen die frischen Kräuter hacken und in eine Schüssel geben

5

Gurken, Tomaten zusammen mit den restlichen Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit den gehackten Kräutern vermengen

6

Den Kräuter-Salat mit Salz, Zitronensaft und Olivenöl marinieren

7

Die Suppe im Mixer pürieren bis keine Stücke mehr zu sehen sind und wieder zurück in den Topf gießen

8

Die Falafeln erwärmen und die Linsensuppe noch einmal aufkochen

9

Alles zusammen servieren und genießen

Guten Appetit!

Ingredients

 100 g rote Linsen
 100 g Zwiebeln
 100 g Tomaten
 100 g Salatgurken
 15 g frischer Koriander
 15 g frische Petersilie
 10 ml Zitronensaft
 6 Stück Falafeln vom Händler deines Vetrauens
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Öl zum Braten
 Einen Küchenmixer oder Pürierstab

Directions

1

Die Karotten zusammen mit der Hälfte der Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen

2

Sobald die Zwiebeln glasig werden, die Linsen mit in Topf geben und nach kurzem Rühren mit dem pflanzlichen Indian Curry auffüllen

3

200ml Wasser dazugeben und alles bei kleiner Flamme 10 min köcheln lassen

4

Währenddessen die frischen Kräuter hacken und in eine Schüssel geben

5

Gurken, Tomaten zusammen mit den restlichen Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit den gehackten Kräutern vermengen

6

Den Kräuter-Salat mit Salz, Zitronensaft und Olivenöl marinieren

7

Die Suppe im Mixer pürieren bis keine Stücke mehr zu sehen sind und wieder zurück in den Topf gießen

8

Die Falafeln erwärmen und die Linsensuppe noch einmal aufkochen

9

Alles zusammen servieren und genießen

Guten Appetit!
Linsensuppe mit Tabouleh und Falafeln

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Sommer ist...

Was du daraus machst! Schick uns deine Lieblings-Sommerrezepte

Die neuesten Rezepte