Mediterranes Gemüseragout mit Kartoffelstampf

AuthoradminYields4 ServingsPrep Time5 minsCook Time15 minsTotal Time20 minsCategory, , , , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unsere Bratensauce

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Ein buntes Gemüseragout mit mediterranen Kräutern und einem cremigen Kartoffelstampf. Dazu passt perfekt die pflanzliche Bratensauce von eatPLANTS. Die feinen Röstaromen die durch die traditionelle und schonende Herstellung entstehen runden dieses Gericht wunderbar ab.
Überzeug dich selbst!

Yields4 Servings
Für das Gemüsereagout
 100 g Zucchini
 100 g Aubergine
 100 g Paprika
 100 g Zwibeln
 100 g gewürfelte Tomaten
 5 g frischer Thymian
Für das KartoffelnStampf
 300 g Kartoffeln
 50 g pflanzliche Margarine
Für die Sauce
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Olivenöl zum Braten
1

Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Salzwasser ca.15-20 min kochen und anschließend abgießen

2

Die Margarine mit dazugeben, alles mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz abschmecken

3

Nebenbei die pflanzliche Bratensauce in einem kleinen Topf langsam zum Kochen bringen

4

Das restliche Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne nacheinander anschwitzen

5

Wenn das alles eine schöne Farbe bekommen hat, die gewürfelten Tomaten und den Thymian dazugeben

6

Zum Schluss alles noch einmal erwärmen und anrichten

Heiß servieren und genießen!

Ingredients

Für das Gemüsereagout
 100 g Zucchini
 100 g Aubergine
 100 g Paprika
 100 g Zwibeln
 100 g gewürfelte Tomaten
 5 g frischer Thymian
Für das KartoffelnStampf
 300 g Kartoffeln
 50 g pflanzliche Margarine
Für die Sauce
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Olivenöl zum Braten

Directions

1

Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Salzwasser ca.15-20 min kochen und anschließend abgießen

2

Die Margarine mit dazugeben, alles mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz abschmecken

3

Nebenbei die pflanzliche Bratensauce in einem kleinen Topf langsam zum Kochen bringen

4

Das restliche Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne nacheinander anschwitzen

5

Wenn das alles eine schöne Farbe bekommen hat, die gewürfelten Tomaten und den Thymian dazugeben

6

Zum Schluss alles noch einmal erwärmen und anrichten

Heiß servieren und genießen!
Mediterranes Gemüseragout mit Kartoffelstampf

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Herbstgeflüster auf den Tellern

🍂Was du daraus machst! Schick uns dein Lieblingsrezept für diesen Herbst!🍂

Die neuesten Rezepte