Print Options:

Polenta-Taler mit mediterranem Gemüse

Yields2 ServingsPrep Time15 minsCook Time10 minsTotal Time25 mins

Polenta ist ein aus Mais hergestellter Grieß und wird oft zu einem cremigen Brei verarbeitet. Rund um das Mittelmeer sind diese Speisen besonders beliebt und in Italien ist Polenta ein absolutes Muss in jeder Küche. Aus diesem Grund zeigen wir dir, wie du mit unserer pflanzlichen Bolognese ein schnelles und leckeres Gericht zubereiten kannst. Aus dem Polenta Grieß haben wir kein cremiges Püree gekocht, sondern kleine Taler geformt, die in der Pfanne angebraten werden. Dazu gibt es mediterranes Gemüse in einem Ragout mit der kräftigen Bolognese von eatPLANTS.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 80 g Polenta-Grieß
 200 ml Sojamilch
 10 g frischer Knoblauch
 1 Priese Muskatnuss
 100 g Zucchini
 150 g Paprikabunt
 1 Glas pflanzliche Bolognese von eatPLANTS
Außerdem
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 Olivenöl zum Braten
1

Den Knoblauch fein hacken und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen

2

Wenn der Knoblauch anfängt Farbe zu bekommen, die Sojamilch dazugeben und einmal aufkochen lassen

3

Die Milch mit Salz und Muskatnuss abschmecken

4

Den Polenta-Grieß langsam in die Sojamilch einrühren und alles bei geringer Hitze für ca. 5 min ziehen lassen

5

Die Masse in eine Schüssel geben und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen

6

Zucchini und Paprika in feine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen

7

Die pflanzliche Bolognese mit zu dem Gemüse geben und 2-3 min köcheln lassen

8

Aus der abgekühlten Polenta Masse kleine Talern formen, in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten und für 8 min bei 160 Grad in den Ofen geben

9

Die gebratenen Polenta-Taler zusammen mit dem Gemüse anrichten

Heiß servieren und genießen!
Nutrition Facts

Serving Size 450g

Servings 0