Thüringer Wickelklöße mit Sauerkraut

AuthoradminYields3 ServingsPrep Time20 minsCook Time20 minsTotal Time40 minsCategory, , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unsere Bratensauce

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Thüringer Wickelklöße mit Sauerkraut und pflanzlicher Bratensauce. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch mindestens genauso gut.

Probiere es aus und überzeuge dich selbst!

Yields3 Servings
 500 g Kartoffel-Kloßteig
 300 g Sauerkraut
 150 g Paniermehl
 100 g pflanzliche Margarine
 10 g Speisestärke
Außerdem
 Öl zum kochen
 Salz und Pfeffer zum Abschmeckenzum Abschmecken
 200 g Feldsalat mit Vinaigretteals Beilage
1

Das Paniermehl in einer Pfanne zusammen mit der Margarine anbraten, bis es eine kräftige dunkle Farbe bekommt.

2

Die Klarsichtfolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten, den Kloßteig mit der Speisestärke vermengen und auf die Folie geben, sodass man eine Fläche von ca. 10x20 cm erhält.

3

Das geröstete Paniermehl nun von der langen Seite aus auf 2/3 des Teiges verteilen und den Teig mithilfe der Klarsichtfolie zu einer dünnen „Roulade“ zusammenrollen.

4

Etwas Alufolie mit Öl einstreichen und die Röllchen nochmals darin fest einschlagen.

5

Die Wickelklöße für ca. 20 min im Wasserbad garen, dabei möglichst darauf achten, dass das Wasser nicht kocht.

6

Währenddessen das Sauerkraut und die pflanzliche Bratensauce in zwei separaten Töpfen langsam erwärmen, bis beides einmal gekocht hat.

7

Wenn die Kloßröllchen fertig sind, noch eingepackt auf ein Tuch geben und 20 min abkühlen lassen.

8

Nun die Wickelklöße aus der Folie befreien und mit einem feuchten Messer in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

9

Die Kloßscheiben in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind.

10

Alles auf einem Teller anrichten und zusammen mit frischem Feldsalat servieren.

Guten Appetit!

Ingredients

 500 g Kartoffel-Kloßteig
 300 g Sauerkraut
 150 g Paniermehl
 100 g pflanzliche Margarine
 10 g Speisestärke
Außerdem
 Öl zum kochen
 Salz und Pfeffer zum Abschmeckenzum Abschmecken
 200 g Feldsalat mit Vinaigretteals Beilage

Directions

1

Das Paniermehl in einer Pfanne zusammen mit der Margarine anbraten, bis es eine kräftige dunkle Farbe bekommt.

2

Die Klarsichtfolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten, den Kloßteig mit der Speisestärke vermengen und auf die Folie geben, sodass man eine Fläche von ca. 10x20 cm erhält.

3

Das geröstete Paniermehl nun von der langen Seite aus auf 2/3 des Teiges verteilen und den Teig mithilfe der Klarsichtfolie zu einer dünnen „Roulade“ zusammenrollen.

4

Etwas Alufolie mit Öl einstreichen und die Röllchen nochmals darin fest einschlagen.

5

Die Wickelklöße für ca. 20 min im Wasserbad garen, dabei möglichst darauf achten, dass das Wasser nicht kocht.

6

Währenddessen das Sauerkraut und die pflanzliche Bratensauce in zwei separaten Töpfen langsam erwärmen, bis beides einmal gekocht hat.

7

Wenn die Kloßröllchen fertig sind, noch eingepackt auf ein Tuch geben und 20 min abkühlen lassen.

8

Nun die Wickelklöße aus der Folie befreien und mit einem feuchten Messer in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

9

Die Kloßscheiben in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind.

10

Alles auf einem Teller anrichten und zusammen mit frischem Feldsalat servieren.

Guten Appetit!
Thüringer Wickelklöße mit Sauerkraut

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Sommer ist...

Was du daraus machst! Schick uns deine Lieblings-Sommerrezepte

Die neuesten Rezepte