Vegane Calzone gefüllt mit Gemüse und pflanzlicher Bolognese

AuthoradminReicht für2 PortionenVorbereitungszeit10 minsKochzeit20 minsZubereitungszeit30 minsCategory, , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unsere Bolognese

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Wahrscheinlich hast du schon öfters eine Calzone bei deinem Lieblingsitaliener bestellt. Heute zeigen wir dir, wie du mit der pflanzlichen Bolognese von eatPLANTS diesen Klassiker selbst zu Hause nach kochen kannst. Mit nur wenig Handgriffen hast du eine leckere Füllung zubereitet und in einen veganen Pizzateig eingeschlagen. Jetzt musst du nur noch ein paar Minuten aushalten, bis dieser Leckerbissen fertig gebacken ist.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Reicht für2 Portionen
 200 g Zucchini
 200 g Aubergine
 200 g Zwiebeln
 400 g veganer Pizzateig
1

Für die Füllung, Aubergine, Zucchini und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl scharf anbraten.

2

Wenn das Gemüse etwas Farbe bekommen hat, die pflanzliche Bolognese dazugeben und alles für ca. 10 min bei mittlerer Flamme köcheln lassen.

3

Währenddessen den Pizzateig auf der Arbeitsfläche zu einer rundlichen Form ausrollen.

4

Die Füllung auf einer Hälfte des Teiges verteilen, sodass ca. 1-2 cm zum Rand frei bleiben.

5

Nun die den gefüllten Teil mit der anderen Seite des Teiges zuklappen und die freigelassenen Stellen vorsichtig mit der Oberseiten zusammen drücken.

6

Die Calzone im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft für 20 min backen.

Heiß servieren und genießen!

Ingredients

 200 g Zucchini
 200 g Aubergine
 200 g Zwiebeln
 400 g veganer Pizzateig

Directions

1

Für die Füllung, Aubergine, Zucchini und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl scharf anbraten.

2

Wenn das Gemüse etwas Farbe bekommen hat, die pflanzliche Bolognese dazugeben und alles für ca. 10 min bei mittlerer Flamme köcheln lassen.

3

Währenddessen den Pizzateig auf der Arbeitsfläche zu einer rundlichen Form ausrollen.

4

Die Füllung auf einer Hälfte des Teiges verteilen, sodass ca. 1-2 cm zum Rand frei bleiben.

5

Nun die den gefüllten Teil mit der anderen Seite des Teiges zuklappen und die freigelassenen Stellen vorsichtig mit der Oberseiten zusammen drücken.

6

Die Calzone im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft für 20 min backen.

Heiß servieren und genießen!
Vegane Calzone gefüllt mit Gemüse und pflanzlicher Bolognese
(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Veganuarychallenge 👆🌱

Koche alle hier gezeigten Rezepte nach und schicke uns ein Bild davon. Zu Gewinnen gibt es ein großes Probierpaket 🚀

Die neuesten Rezepte