Vegane Maronen Suppe

AuthoradminYields2 ServingsPrep Time10 minsCook Time15 minsTotal Time25 minsCategory, , , , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unsere Bratensauce

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Maronen sind definitiv eine der guten Seiten der kalten Jahreszeit.
Oft werden sie allerdings einfach nur mit Sahne zusammen zu einem undefinierbaren grauen Brei verarbeitet und als Suppe angeboten.
Mit diesem Rezept und der pflanzlichen Bratensauce von eatPLANTS brauchst du dir darüber keine Sorgen zu machen!
Wir zeigen dir, wie du mit frischen Äpfeln und Maronen in Windeseile eine super leckere Suppe zubereiten kannst, die mehr ist als ein essbarer Tapetenkleister.
Passt perfekt in die Weihnachtszeit!

Yields2 Servings
 150 g Äpfel
 200 g Maronen
Außerdem
 Einen Küchenmixer oder Pürierstab
 Öl zum Braten
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken
1

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden

2

50g von den Maronen beiseitelegen und den Rest zusammen mit den geschnittenen Äpfeln in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen

3

Wenn die Äpfel anfangen Farbe zubekommen, alles mit der pflanzlichen Bratensauce ablöschen, auffüllen und ca. 10 min. köcheln lassen

4

Alles in den Mixer geben und zu einer glatten Suppe verarbeiten, bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen

5

Nebenbei die beiseite gestellten Maronen in einer trockenen Pfanne ohne Öl bei kleiner Flamme langsam rösten bis sie anfangen zu karamellisieren

6

Die Suppe in Schalen oder tiefe Teller geben und mit den karamellisierten Maronen garnieren

Heiß servieren und genießen!

Ingredients

 150 g Äpfel
 200 g Maronen
Außerdem
 Einen Küchenmixer oder Pürierstab
 Öl zum Braten
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Directions

1

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden

2

50g von den Maronen beiseitelegen und den Rest zusammen mit den geschnittenen Äpfeln in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen

3

Wenn die Äpfel anfangen Farbe zubekommen, alles mit der pflanzlichen Bratensauce ablöschen, auffüllen und ca. 10 min. köcheln lassen

4

Alles in den Mixer geben und zu einer glatten Suppe verarbeiten, bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen

5

Nebenbei die beiseite gestellten Maronen in einer trockenen Pfanne ohne Öl bei kleiner Flamme langsam rösten bis sie anfangen zu karamellisieren

6

Die Suppe in Schalen oder tiefe Teller geben und mit den karamellisierten Maronen garnieren

Heiß servieren und genießen!
Vegane Maronen Suppe

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Sommer ist...

Was du daraus machst! Schick uns deine Lieblings-Sommerrezepte

Die neuesten Rezepte