Vegane Minipizzen mit pflanzlicher Bolognese

AuthoradminYields4 ServingsPrep Time10 minsCook Time15 minsTotal Time25 minsCategory, , , , , , , , , ,

Für dieses Rezept benötigst Du unsere Bolognese

Bestell Sie bequem zu Dir nachhause 👇

Authoradmin
RatingDifficultyBeginner

Du suchst nach einem Snack für das nächste Familienfest oder für die nächste Grillparty mit deinen Freunden? Dann haben wir genau das richtige für dich!
Diese kleinen veganen Leckerbissen gehen schnell und sind super einfach zuzubereiten. Am besten belegt ihr die Minipizzen gemeinsam, so vergeht die Zeit und jeder kann seine eigene Pizza belegen. Auf jeden Fall ein Spaß für die ganze Familie!

TweetSave
Yields4 Servings
Prep Time10 minsCook Time15 minsTotal Time25 mins
 800 g Pizzateigvegan
 300 g Käsevegan
 150 g Paprikabunt
 150 g Pilze
 150 g Kirschtomaten
 150 g Olivengrün und schwarz
 10 g frischer Basilikum
Außerdem
 Salz, Pfeffer und Oregano zum Abschmecken
 Ein großes Backblech
1

Die Pilze und Oliven in dünne Scheiben schneiden, die Paprika fein würfeln und die Tomaten je nach Größe vierteln oder halbieren

2

Den Pizzateig in kleine Quadrate schneiden und mit den Händen rund formen (optional kannst du den Teig auch rund ausstechen)

3

Die pflanzliche Bolognese mit einem Löffel auf die kleinen Pizzaböden verteilen

4

Die Pizzaböden mit dem geschnittenen Gemüse belegen und den veganen Käse, sowie den getrockneten Oregano darüber streuen

5

Die Minipizzen im Ofen bei 190 Grad für 10 min backen

6

Zum Schluss alles mit dem frischen Basilikum garnieren

Heiß servieren und genießen!

Ingredients

 800 g Pizzateigvegan
 300 g Käsevegan
 150 g Paprikabunt
 150 g Pilze
 150 g Kirschtomaten
 150 g Olivengrün und schwarz
 10 g frischer Basilikum
Außerdem
 Salz, Pfeffer und Oregano zum Abschmecken
 Ein großes Backblech

Directions

1

Die Pilze und Oliven in dünne Scheiben schneiden, die Paprika fein würfeln und die Tomaten je nach Größe vierteln oder halbieren

2

Den Pizzateig in kleine Quadrate schneiden und mit den Händen rund formen (optional kannst du den Teig auch rund ausstechen)

3

Die pflanzliche Bolognese mit einem Löffel auf die kleinen Pizzaböden verteilen

4

Die Pizzaböden mit dem geschnittenen Gemüse belegen und den veganen Käse, sowie den getrockneten Oregano darüber streuen

5

Die Minipizzen im Ofen bei 190 Grad für 10 min backen

6

Zum Schluss alles mit dem frischen Basilikum garnieren

Heiß servieren und genießen!
Vegane Minipizzen mit pflanzlicher Bolognese

Schreib deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo ich bin Johannes

Ich bin Johannes und schon mein halbes Leben lang Koch 🧑‍🍳. Als gebürtiger Berliner habe ich meine Ausbildung in einem Szenerestaurant absolviert. Mehrere Stationen in der Gourmet und Sterneküche verteilt über ganz Deutschland haben meine Éxpertise zum Kochen weiter geschärft. 

Bei eatPLANTS kümmere ich mich um die Erstellung der Rezepte die Ihr hier seht. Ich freue mich sehr meine Tricks und Tips mit Euch zu teilen. Den besten Geschmack in Eure Küchen zu bringen ist mein Ziel ❤️

Let’s grow together 🌱

deshalb bringen wir dir den Frühling auf deinen Teller 🌱

Lass uns zusammen Neues ausprobieren!

Mit neuen Rezepten machen wir den Anfang.

Welche Rezepte probierst Du aus? Schicke uns Dein Ergebnis:

Die neuesten Rezepte