Print Options:

Veganes Auberginen Fatteh

Yields2 ServingsPrep Time10 minsCook Time20 minsTotal Time30 mins

Durch Kombination aus intensiven Gewürzen, frischen Zutaten und der pflanzlichen Bolognese von eatPLANTS entsteht das leckere, orientalisches Gericht!

 100 g Basmatireis
 100 g veganen Joghurt
 600 g Aubergine
 300 g Pitabrot
 1 Glas pflanzliche Bolognese von eatPLANTS
 100 ml Zitronensaft
 1 tsp Kreuzkümmel
1

Die Auberginen waschen und in Haselnuss große Würfel schneiden.

2

Auberginen-Würfel in einer Pfanne mit viel Olivenöl anschwitzen, bis sie weich sind.

3

Mit der pflanzlichen Bolognese ablöschen, mit Kreuzkümmel würzen und für 5 min kochen lassen.

4

Nebenbei den Reis für ca. 5-7 Minuten in Salzwasser kochen und durch ein Sieb abgießen.

5

Den Joghurt mit Zitronensaft abschmecken.

6

Das Pitabrot in kleine Plättchen schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl braten, bis es knusprig wird und kräftig salzen.

7

Erst den Reis in eine kleine Schale drücken, dann das Auberginen-Ragout darauf geben und mit Joghurt und den Brotchips garnieren wer will, kann noch ein paar Nüsse oder Kerne darüber streuen.

Nutrition Facts

Serving Size 300g

Servings 0


Amount Per Serving
Calories 76.1
% Daily Value *
Total Fat 2.5g4%
Total Carbohydrate 10.2g4%

Dietary Fiber 1.9g8%
Sugars 3.7g
Protein 3.3g7%

* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your daily value may be higher or lower depending on your calorie needs.